logotype
image1 image2 image3

Aktuelles

Nicht vergessen:

Am 01. Mai findet in der St. Trinitatis Kirche unser Benefizkonzert für eine neue Orgel in Guca Gora statt. Die Orgel des Klosters in der Nähe der Leipziger Partnerstadt Travnik wurde während des Bürgerkrieges 1992 -1995 zerstört. Schon 2012 wurde mit 2 Benefizkonzerten in Leipzig und Travnik fleißig Geld für eine neue Orgel gesammelt. Jetzt krönen wir die Spendenaktion erneut mit 2 Konzerten. Das erste hier in Leipzig am 01. Mai und das zweite im Rahmen der diesjährigen Bürgerreise nach Travnik im Kloster Guca Gora am 07. Mai.

Wann: 01. Mai 2016, 16 Uhr

Wo: Probsteikirche St Trinitatis

Wer ist mit dabei: Mathias Eisenberg (Orgel), Radivoje Ivanovic (Akkordeon), Vocalconosrt Leipzig unter Leitung von Franziska Kuba

 Flyer vorn  flyer rückseite

Artikel in der LVZ

Anlässlich ihres 1000-jährigen Jubiläums bekam die Stadt Leipzig vom 3.-6. Juli 60-köpfigen Besuch aus ihrer Partnerstadt Travnik in Bosnien und Herzegowina. Die Fußballer, Basketballer und kleinen Künstler nahmen an verschiedenen Turnieren und Veranstaltungen teil.

Am 4. und 5. Juli beteiligten sich die Travniker im Leipziger Bruno Plache Stadion am JubileeCup. Das Fußball-Turnier wurde durch den 1. FC Lok Leipzig ausgetragen und durch das NETZWERK „blau-gelb“ organisiert. Am Abend stärkten sich die Sportler gemeinsam in der Lok-Lounge. Die Bandcommunity Leipzig veranstaltete außerdem ein Konzert am 4. Juli ab 18:00 Uhr auf dem Gelände des 1. FC Lok. Das Ergebnis konnte sich für die Travniker Jungs sehen lassen: Der 3. Platz im Turnier und der 1. Platz aller Städtepartnerschaften!!!

Die Basketballjugend des Korsarski Klub Travnik war ebenfalls mit von der Partie. Sie trat in Freundschaftsspielen gegen die Jugendlichen der BBV Eagles Leipzig an.

Die Schüler der Travniker Grundschule waren Teilnehmer der diesjährigen Internationalen Kinder- und Jugendkunst-Ausstellung in Leipzig und beteiligten sich mit einer großen Anzahl an Bildern zum Thema „Nachbarschaft“. In den Bildern bringen die Kinder ihre tiefe Verbundenheit mit der Partnerstadt Leipzig zum Ausdruck – was die nachhaltige Arbeit des Leipzig-Travnik e.V. auf berührende Weise deutlich macht. Die Ausstellung befindet sich in der Zeit vom 6.7.-17.7.2015 im Neuen Rathaus, Untere Wandelhalle, und ist täglich von 9:00-18:00 Uhr zu besichtigen.

Und schließlich umrahmte am 6. Juli der Leipzig-Travnik e.V. gemeinsam mit einer Delegation aus der Partnerstadt Travnik die Übergabe der Städtepartnerschaftsbänke auf dem Augustus-Platz mit einem bosnischen Spezialitäten-Picknick.

Allesamt Beispiele einer facettenreichen, gelebten Städtepartnerschaft!!

 

Vom 13. - 18. Mai fand wieder unsere alljährliche Bürgerreise nach Travnik statt. Auf dem Programm standen dabei unter anderem eine Stadtführung durch Travnik und der traditionelle Grillabend auf der Burg, ein Workshop zum Thema Verantwortungsvolles Wirtschaften, ein Basketballspiel zwischen KK Travnik und den Leipzig Eagles, das Kita-Projekt und ein Ausflug nach Sarajevo.

Einen schönen ausführlichen Bericht über unsere Reise, findet sich auch auf der Seite des Jubilee Cup Leipzig 2015, an dem auch eine Travniker Kinder-Fußballmannschaft teilnehmen wird.

In Bildern sah das ganze ungefähr so aus:

Abfahrt aus Leipzig Ankunft in Travnik

Eat Eat Eat - Küche / Kultur International

 

 

 

 

youtube-logo-full color

2016  leipzig-travnik